Pannekaukenfest 2013

Schwerter Kirmes und Pannekaukenfest haben eines gemeinsam: Regenwetter! Für das Pannekaukenfest gilt das zumindest für samstags und den Aufbau am Sonntag. Der übrige Sonntag bot ideales Pannekaukenwetter: nicht zu warm -> sonst möchten die Besucher lieber ein Eis; aber trocken.

 

Am Samstag war jeder Kunde eine willkommene Abwechslung und wer vom Standpersonal wollte, konnte auch nebenan den Segway-Stand ausprobieren.

 

Pannekaukenfest 1      Pannekaukenfest 2

 

Am Sonntag war die Schlange der Pannekaukenkäufer an unserem Stand so lang, dass man kaum wartende Segway-Fahrer von hungrigen Pannekaukenkäufern unterscheiden konnte. Um ca. 17 Uhr meldete der Pannekaukenstand des Schwerter Bauhofs auf dem Großen Markt "ausverkauft"! Wir hatten zwar noch Teig, mussten aber bereits beim Wertmarkenverkauf an die Wartenden aufpassen. Und wenige Minuten vor dem offiziellen Ende des Pannekaukenfestes um 18 Uhr, hieß es auch bei uns: "Ausverkauft, kommen Sie bitte im nächsten Jahr wieder und dann am besten etwas eher."

 

Pannekaukenfest 3     Pannekaukenfest 4